"Das Schreibheft"
ist im Februar 2022 druckfrisch erschienen!!!

Einen Blick in einige Seiten des 84 seitigen Praxisheftes finden Sie links in der Leiste unter der Rubrik „Das Schreibheft“.

 

In dem Heft ist fast alles zusammengefasst an Tipps, Anregungen, Hilfestellungen, Schwungübungen, Buchstaben, Buchstabenverbindungen, Worten und Texten, die ich im individuellen Handschrifttraining verwende.

So ermöglicht dieses Heft jedem eine leserliche und fließende Schreibschrift zu entwickeln.

Konzipiert wurde es für Elternhäuser, Schulen und Ergotherapiepraxen.

Nun durch Corona sind die Schreibkompetenzen noch geringer als in den letzten Jahren.

Mehrere weiterführende Schulen haben nun deswegen den gesamten 5er-Jahrgang mit dem Heft versorgt.

 

Es freut mich sehr, wenn Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre eigene Schrift (wieder) finden und erleben, wie beglückend es sein kann, wenn die Gedanken und Gefühle schnell in die Schrift einfließen. 

Das Schreiben mit der Hand ist ein Ausdruck der Persönlichkeit, ermöglicht eine intensivere Durchdringung sprachlicher Fähigkeiten, erhöht die Merkfähigkeit, fördert die feinmotorischen Fähigkeiten, entfaltet die Kreativität und stärkt das Selbstvertrauen.

 

Gerne unterstütze ich Sie oder Ihr Kind mit einem Handschrifttraining, um in einen fließenden und freudvollen Schreibfluss zu gelangen.

Ein spezielles Trainingsprogramm, das die feinmotorische Entwicklung, die Sinneswahrnehmungen und die Koordination verschiedener Fähigkeiten fördert, führt nach wenigen Stunden zu sichtbarem Erfolg sowie wiedererlangter Lernfreude und gesteigertem Selbstbewusstsein.

Für Kita-Teams oder Grundschulkollegien  gebe ich Fortbildungen

zum Thema "Leserlich und fließend schreiben lernen".

Zunehmend mehr Schüler verfügen zu Beginn der Schulzeit noch über zu wenig feinmotorische Fähigkeiten, um das Schreiben leicht und erfolgreich lernen zu können. Viele Schüler sind am Ende der Grundschulzeit nicht in der Lage längere Texte in einer gut lesbaren Schreibschrift zu schreiben. Die einzelnen Themen der Fortbildung finden Sie links in der Leiste unter dem Button „Fortbildung“.